Ich bin Patientenanwalt. Ich berate Sie und vertrete Ihre Rechte als Patient gegenüber allen Krankenkassen, Versicherungen und Ämtern.

Die Vertretung durch einen Patientenanwalt bringt für Sie drei Vorteile:

  1. Ich bin auf allen Rechtsgebieten spezialisiert, die für Sie als Patientin und als Patient wichtig sind. Dazu zählen das Medizinrecht, das Sozialrecht und das Versicherungsrecht. Der Vorteil für Sie ist die spezialisierte Vertretung Ihrer Interessen aus einer Hand. Und das ist besonders wichtig, weil Ihre Gegner ebenfalls spezialisiert sind. Ein Rechtsanwalt, der heute Mietrecht und morgen Verkehrsunfälle bearbeitet, stößt mit Ihrer Vertretung als Patient schnell an seine Grenzen. Daher lohnt der Gang zum Spezialisten, auch wenn er nicht gleich um die Ecke zu finden ist. Meine Fortbildungen finden Sie hier.
  2. Ich vertrete ausschließlich Patienten gegen Krankenkassen, Versicherungen, Behörden und andere Institutionen. Daher kann ich Sie ohne Rücksicht auf Interessenkollisionen vertreten. Überlegen Sie sich, ob dies ebenfalls auf einen Rechtsanwalt zutrifft, der auf diesen Gebieten spezialisiert ist, aber gleichzeitig auch Versicherungen vertritt und auf wiederkehrende Mandate hofft.
  3. Über Erfolg und Misserfolg Ihrer Ansprüche als Patient entscheidet sehr oft das Ergebnis eines ärztlichen Gutachtens. Deswegen brauchen Sie einen Rechtsanwalt, der ärztliche Gutachten lesen und sich damit auseinandersetzen kann. Während meines beruflichen Werdegangs habe ich mich jahrelang mit der Auswertung von Behandlungs- und Krankenunterlagen beschäftigt. Medizinische Sachverhalte und Behandlungsunterlagen sind mir vertraut, was ein unschätzbarer Vorteil bei der Beurteilung von ärztlichen Gutachten ist. Meinen Lebenslauf finden Sie hier.